Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Beedenbostel Mehr Licht soll Sicherheit bringen
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Beedenbostel Mehr Licht soll Sicherheit bringen
17:06 08.11.2010
Beedenbostel

Eine genaue Abstimmung soll noch mit der Polizei und der Landesstraßenbaubehörde erfolgen, aber nach den Vorstellungen des Umwelt-, Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Beedenbostel soll der bereits jetzt eingeengte Fahrbahnbereich durch eine Erneuerung der Beleuchtung und durch einen Rückschnitt der dort stehenden Linden besser einsehbar werden.

Jörg Tostmann vom Bauamt im Lachendorfer Rathaus hatte im Ausschuss erläutert, dass der Bau einer Fußgängerampel an dieser Stelle rund 20000 Euro kosten werde. Er vermutet, dass die Verkehrsbelastung auf der Landesstraße trotz der Zunahme des Lkw-Verkehrs seit der Wende und durch Mautflüchtlinge nicht so groß sei, dass die Kosten vom Land übernommen werden. Ziel der jetzt erörterten Vorschläge solle es sein, dass Einwohner, die dort die Straße zu Fuß überqueren wollen, von Autofahrern bessern gesehen werden.

Von Joachim Gries