Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Beedenbostel Unsere Augen blieben am Gabentisch haften
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Beedenbostel Unsere Augen blieben am Gabentisch haften
16:17 09.01.2017
Von Bernd Kohlmeier
Dorit Ballehr erinnert sich gern an Weihnachtsfeste in Kindertagen zurück. Ein geschmückter Weihnachtsbaum aus vergangenen Jahren ist als Erinnerungsfoto erhalten geblieben. Kleines Foto: Über 70 Jahre ist es her, dass Dorit Ballehr sich in feiner Kleidung  fotografieren ließ.  Quelle: Bernd Kohlmeier
Beedenbostel

Zunächst mussten meine Geschwister und ich Gedichte aufsagen. Danach musizierten Mutter und Vater gemeinsam. Mutter spielte die schönsten Weihnachtslieder am Klavier, und Vater begleitete sie auf seiner Geige. Als letztes Lied spielte sie die Petersburger Schlittenfahrt. Wir Kinder sangen dazu, aber unsere Augen blieben immer wieder am Gabentisch haften. Endlich durften wir die Geschenke entgegennehmen. Diese wunderschöne Erinnerung ist aus meiner Kindheit. Ich trage sie besonders fest in meinem Herzen und ich denke gern an Weihnachtsfeste in Kinderjahren zurück.“ (koh/cz)