Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eldingen Sparsame Investitionen und leichter Überschuss
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Eldingen Sparsame Investitionen und leichter Überschuss
17:32 07.01.2019
Von Carsten Richter
Die Finanzsituation der Gemeinde Eldingen entwickelt sich positiv. Quelle: Monika Skolimowska
Eldingen

Am meisten ins Gewicht fällt die Erneuerung der Fahrbahnoberfläche am Sonnenweg. Dafür sind 40.000 Euro vorgesehen. Der Spielturm am Spielplatz an der Knackendöffelstraße kostet weitere 8000 Euro. Das war es aber auch schon mit den Vorhaben für 2019. Von einem großen Projekt, dessen Umsetzung aber noch fraglich ist, mal abgesehen: Die Erneuerung der Ortsdurchfahrt ist schon seit drei Jahren geplant – allerdings ist sie Sache des Landes.

Größere Posten erst 2020

Erst wenn das Land das Vorhaben realisiere, beginne die Gemeinde mit ihren Arbeiten, das heißt mit der Umgestaltung der Bushaltestelle an der Dorfstraße, erklärt der bisherige Gemeindedirektor Jörg Warncke. Gleichwohl ist ein Ansatz von 80.000 Euro im Haushalt vorgesehen. Provisorisch sind außerdem 5000 Euro für die Sanierung von Wirtschaftswegen eingeplant. "Das ist eine Pauschale, die wir jedes Jahr bereitstellen, um notfalls darauf zurückgreifen zu können", so Warncke. Größere Posten wie die Brückensanierung über die Lachte in Bargfeld sind erst für 2020 eingeplant.

Differenzen bei Gewerbegebiet

Im Rückstand ist die Gemeinde beim Gewerbegebiet. Nahezu alle Grundstücke seien verkauft, sagt Warncke. Allerdings gebe es bei der Erweiterung noch Gesprächsbedarf. "Da gibt es noch Differenzen, das ist noch offen."

Insgesamt zeichnet sich finanziell eine gute Entwicklung für Eldingen ab. Die Gemeinde hat im vergangenen Jahr einen leichten Überschuss erwirtschaftet; durch die Senkung der Kreisumlage verbessert sich die Situation noch einmal.

Das Geschäft ist eine Institution: In dritter Generation wird die Eldinger Fleischerei Kükemück geführt. Auch die Zukunft ist bereits gesichert.

Carsten Richter 23.11.2018

Noch bis inklusive Sonntag lädt der "Winterträume"-Markt in Eldingen zum Bummel ein.

31.10.2018
Eldingen Winterträume am Schloss - Lust auf Besinnlichkeit wecken

Lichter, Musik und Düfte - alles, was zu Weihnachten passt - sollen auf die besinnliche Zeit einstimmen. Am Mittwoch, 31. Oktober, öffnen die "Winterträume" in Eldingen ihre Tore für Besucher.

Carsten Richter 26.10.2018