Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eldingen Postagentur zieht auf andere Straßenseite um
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Eldingen Postagentur zieht auf andere Straßenseite um
17:22 08.01.2019
Von Carsten Richter
Briefe und Pakete abgeben wird in Eldingen weiter möglich sein, allerdings sind die Öffnungszeiten eingeschränkt. Quelle: Oliver Berg
Eldingen

Auf eingeschränkte Öffnungszeiten müssen sich Postkunden künftig in Eldingen einstellen. Der Grund ist, dass die Blumen-Boutique an der Bahnhofstraße 5, in der die Postagentur seit 13 Jahren untergebracht war, zum Jahresende geschlossen hat. Vom morgigen Donnerstag an wird die Post in der Bahnhofstraße 12 zu finden sein, also direkt gegenüber. Geöffnet ist allerdings nur stundenweise: Montags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr, dienstags und donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 11 Uhr. Am gewohnten Service-Umfang ändert sich nach Angaben von Post-Sprecher Jens-Uwe Hogardt aber nichts.

Zurück an alter Stelle

Bürgermeister Joachim Lübbe ist froh über diese „Zwischenlösung“. Nachdem klar war, dass die Inhaberin der Blumen-Boutique ihr Geschäft aus Altersgründen aufgibt, seien alle Versuche, die Post woanders unterzubringen, gescheitert. „Die Möglichkeiten in Eldingen sind ja begrenzt“, sagt Lübbe. Langfristig wünscht er sich, wie auch der Post-Sprecher, wieder eine Unterbringung in einem Einzelhandelsgeschäft.

Immerhin kehrt die Post an eine altbekannte Stelle zurück: An der Bahnhofstraße 12 war sie vor vielen Jahren untergebracht. Zuletzt stand das Haus leer.

Sehr überschaubar fallen die geplanten Investitionen der Gemeinde Eldingen im neuen Haushaltsjahr aus. Insgesamt entwickelt sich die Finanzlage gut.

Carsten Richter 07.01.2019

Das Geschäft ist eine Institution: In dritter Generation wird die Eldinger Fleischerei Kükemück geführt. Auch die Zukunft ist bereits gesichert.

Carsten Richter 23.11.2018

Noch bis inklusive Sonntag lädt der "Winterträume"-Markt in Eldingen zum Bummel ein.

31.10.2018