Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eldingen Uwe Severloh neuer Skatmeister der SG Eldingen
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Eldingen Uwe Severloh neuer Skatmeister der SG Eldingen
15:49 13.05.2015
Eldingen

Ein Jahr vor seinem 25. Jubiläum präsentierte sich dann in einem Überblick, dass die Skatmeisterschaft 2015 wieder mit guten Ergebnissen aufwarten kann. Sowohl bei der Anzahl der Gesamtteilnehmer, als auch der Teilnehmerzahl an den immerhin acht Spieltagen des Turniers, konnte man kräftig zulegen. Zu verdanken ist dieser Zuwachs der Tatsache, dass in diesem Jahr vermehrt Skatspieler aus Nachbarorten an der Meisterschaft teilgenommen haben. So verkündete der Vorsitzende der SG Eldingen, Arne Schweitzer, bei der Siegerehrung dann auch, dass es in diesem Jahr neben der hohen Beteiligung auch außergewöhnlich hohe Spielergebnisse im gesamten Verlauf des Turniers gegeben hat. Deutlich wurde dies, als er Wilfried Schrader zu seinem 5. Platz beglückwünschte, der mit seinem diesjährigen Ergebnis im Vorjahr die Meisterschaft gewonnen hätte. Zusätzlichen Beifall erhielt Wilfried Schrader für den höchsten Tagessieg in diesem Jahr.

Platz 4 belegte Peter Paindl. Denkbar knapp waren die Abstände zwischen Platz 3 und Platz 1. Nach 320 Einzelspielen, die in diesem Turnier ausgetragen werden, trennten ganze 59 Punkte die drei Erstplatzierten. Trotzdem große Freude bei Detlev Lemke über seinen 3. Platz. Seine guten Leistungen aus der letzten Meisterschaft bestätigte Günter Schmecht, der wie im Vorjahr wieder Platz 2 errang. Was in den letzten 23 Jahren nur Hermann Grelle aus Luttern einmal gelang, nämlich die Meisterschaft in einen Nachbarort zu holen, dieses Meisterstück wiederholte in diesem Jahr Uwe Severloh aus Metzingen. Mit souveränen Leistungen und Ergebnissen erspielte er sich verdient die Meisterschaft. An die drei Erstplatzierten überreichte Arne Schweitzer die neu geschaffenen Glastrophäen für die Skatmeisterschaft der SG Eldingen.

Mit einer Flasche Champagner wurde zum Abschluss Klaus Winkelmann aus Metzingen als Gewinner des erstmals ausgetragenen Ratespiels „Wer wird Skatmeister 2015?“ belohnt. Hatte er doch vor Turnierbeginn das richtige Näschen für den neuen Skatmeister.

Von Detlev Lemke