Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eldingen Winterfestival am Eldinger Schloss lockt 20.000 Besucher an
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Eldingen Winterfestival am Eldinger Schloss lockt 20.000 Besucher an
18:29 05.11.2017
Von Simon Ziegler
Quelle: Michael Schäfer
Eldingen

"Die Veranstaltung kam sehr gut an. Wir hatten ein kauffreudiges, nettes Publikum, das sich hier eingefunden hat. Das hat Spaß gemacht", erklärte Raedecke. Organisatorisch habe es keine Schwierigkeiten gegeben. Die Winterträume gelten als eine der größten Veranstaltungen im Landkreis Celle. Das Festival fand zum siebten Mal statt.

Bei dem Winterfest am Eldinger Schloss hatten rund 130 Aussteller Kunst und Design, Schmuck, Decken und Kissen, Landhausmoden sowie Winterdekorationen für den Innen- und Außenbereich präsentiert. Unter den Anbietern waren auch Aussteller, die zum ersten Mal in Eldingen waren. Präsentiert wurde ein bunter Mix von Honig über vegane Brotaufstriche bis zum edlen Schmuckstück. Besonders geschätzt wurde zum Beispiel eine Lounge-Ecke des Nienhäger Fuhrbetriebs Horn, wo Sitzecken rund um gasbetriebene Feuerstellen zum Verweilen einluden. Zu den hohen Besucherzahlen haben auch die langen Abende am Freitag und Samstag beigetragen. An beiden Abenden wurde eine Lichter-Shopping-Night sowie eine Feuer-Show angeboten.

Der Regen sorgte indes gestern dafür, dass der Parkplatz gesperrt werden musste, weil dieser zu matschig war. Die Besucher mussten laut Raedecke an den umliegenden Straßen parken, was ohne größere Probleme funktioniert habe. Die Gäste hätten einzig einen etwas längeren Fußweg zum Festivalgelände gehabt. Die Veranstalter hatten nach seinen Worten zudem eine Firma beauftragt, die täglich die betroffenen Straßen vom Parkplatz-Dreck befreit hätten. "Es gab keine Beschwerden", so Raedecke.