Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hohne Bücherei Hohne wünscht sich Förderverein
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Hohne Bücherei Hohne wünscht sich Förderverein
18:16 28.01.2014
Von Carsten Richter
Für die Gemeindebücherei Hohne, die finanziell auf Spenden angewiesen ist, wäre ein Förderverein eine große Hilfe, sagt Leiterin Sylvia Kersten (Foto). Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Hohne

"Eine Bücherei ist für die Infrastruktur in Hohne wichtig", betont Gemeinderatsmitglied Birgit Szeppek, die die Idee zu dem Förderverein hatte. Doch um die Finanzen in Hohne ist es nicht zum Besten bestellt, mehr als ein jährlicher Zuschuss von 400 Euro durch die Gemeinde ist nicht drin. Die Windpark-Stiftung-Schmarloh hat über die Jahre hinweg schon 3000 Euro ausgeschüttet. Eine schöne Sache, aber ein Förderverein würde mehr finanzielle Sicherheit für die Einrichtung bedeuten.

Hungrige Leseratten finden in der Bücherei rund 2000 Bände vor, vom Kinderbuch über den Liebesroman bis zum Kochbuch ist alles dabei. Das Besondere daran – die Ausleihe ist kostenlos: "Daran soll sich auch künftig nichts ändern", meint Kersten. (car)