Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hohne Hohne ehrt zwei starke Frauen
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Hohne Hohne ehrt zwei starke Frauen
15:26 29.04.2013
Von Simon Ziegler
"Ehrenamt würdigen": Hohnes stellvertretende Bürgermeisterin Christa Harms und Bürgermeister Erhard Thölke mit den beiden Geehrten Silke Janetzko (zweite von links) und Christa Schmitzer. Quelle: Alex Sorokin
Spechtshorn

Schmitzer wurde für ihre Arbeit mit Alkoholkranken und Gefährdeten mit Brosche, Urkunde und Blumen ausgezeichnet. Sie ist seit dem Jahr 2001 Mitglied im Guttemplerorden und kümmert sich um Angehörige von alkoholkranken Bürgern. Trotz ihrer 74 Jahre sei sie viele Stunden ehrenamtlich unterwegs - und zwar in der ganzen Samtgemeinde Lachendorf, betonte Thölke.

Silke Janetzko ist im TuS Hohne-Spechtshorn im Vorstand und im Mutter-Kind-Turnen aktiv, hat die Schulmilchinitiative mitgegründet und vermittelt im Schulvorstand zwischen Eltern und Lehrern. Auch im Förderverein der Grundschule engagiert sie sich.

Die Vorschläge für die jährlichen Ehrungen kommen traditionell aus der Bevölkerung. Der Gemeinderat entscheidet, wer schließlich ausgezeichnet wird. Das Dorffest in Hohne gibt es seit dem Jahr 2000. Zum Fest am Sonnabend kamen etwa 200 Besucher. Pastor Matthias Freiknecht hatte zu Beginn eine Andacht gehalten.