Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hohne Hohnerin Anne Beugger mit Blumen geehrt
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Hohne Hohnerin Anne Beugger mit Blumen geehrt
16:34 06.05.2015
Anne Beugger wird in Hohne geehrt Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Hohne

Bereits 1955 trat Beugger in den TuS ein. 21 Jahre später gründete sie die Gymnastikgruppe. Die bis heute bestehende Gruppe turnte in den Anfangsjahren in der Pausenhalle der Grundschule Hohne. Durch den Bau der Turnhalle und ihr abwechslungsreiches Programm fanden sich regelmäßig 30 bis 90 Damen zu den Übungsabenden ein.

Einige Jahre später schien sich Beugger nicht ausgelastet zu fühlen und übernahm 1987 eine zweite Seniorengruppe vom Seniorenkreis der Kirche. In dieser Struktur, Seniorengruppe und Seniorenkreis, arbeitet sie bis heute für den Sport – also seit mittlerweile 40 Jahre. „Bei den Gymnastikdamen ist Fitness keine Frage des Alters. Für diese Erkenntnis steht Anne Beugger“, sagte Thölke.

Beugger stand ebenfalls mit Unterbrechungen viele Jahrzehnte beider Theater-AG des TuS auf der Bühne und spielte von der heißblütigen Liebhaberin bis zur extravaganten Dame von Welt viele Charaktere. Außerhalb des TuS war die Hohnerin noch im Schützenwesen aktiv: 1982 war sie Damenbeste und zweimal Kaiserin (1988 und 1999).

Von Kai Knoche