Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hohne „Kick off“ für ziviles Golfspielen in Hohne
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Hohne „Kick off“ für ziviles Golfspielen in Hohne
20:41 02.02.2015
Über 100 Mitglieder und Gäste kamen kürzlich - zur Eröffnungsveranstaltung. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Hohne

„Ich freue mich sehr, dass wir heute auf den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen, auf unseren neuen Golfclub Bergen-Hohne und auf ein hoffentlich harmonisches Golfjahr 2015 anstoßen können“, sagte ein sichtlich bewegter Präsident Roland Lücking. Er bedankte sich bei der Bundeswehr in Form der Standortkommandantur, dem Dienstleistungszentrum, dem Bundesvermögensamt, der Politik und dem British Army Golf Club, die es alle mit ermöglichten, dass ein ziviler Verein jetzt Nachfolger des British Army Golf Clubs Hohne ist „und wir weiterhin auf unserem herrlichen Platz spielen können“.

„Nach langen Verhandlungen ist die Infrastruktur zur Pflege des Platzes und der Administration jetzt komplett vorhanden und auch die Gespräche über die Bewirtschaftung des Clubhauses sind auf einem guten Weg“, informierte Lücking die gut gelaunten Anwesenden. "Trotzdem gibt es aber noch viel zu tun“, ließ er es an Mahnung nicht fehlen.

Hervorgegangen aus dem British Army Golf Club, bei dem aus nachvollziehbaren Gründen die Menge der zivilen Teilnehmer begrenzt war, lässt die jetzige Anzahl der Beteiligten noch keine großen finanziellen Sprünge zu und es muss weiterhin um Mitglieder geworben werden. „Alle sind aufgerufen den Platz noch schöner zu machen, und gemeinsam werden wir Schritt für Schritt unsere diesbezüglichen Vorstellungen verwirklichen“, so Lücking. Besonders bemerkte er, dass dieser Platz mehr oder weniger einmalig ist in Deutschland. „Wir befinden uns aber nach wie vor am Rande des Truppenübungsplatzes, dadurch haben wir weiterhin hohe Sicherheitsbestimmungen“, so Lücking.

Lücking wünschte sich für das neue Jahr, dass sich alle Mitglieder als eine große Familie betrachten.

Von Hans-Helmut Hinrichs