Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Bademeisterpokal für Annika Walter
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Bademeisterpokal für Annika Walter
15:12 19.12.2013
Erster Vorsitzender des Kanuclub Lachendorf, Sebastian Meyer, beglückwünscht (von links) Martraut Lepper, Stefan Pieper, Luca Trauth, Annika Walter, Oliver Weber und Eberhard Frischmuth zu ihren Pokalen. Quelle: Buchbinder
Lachendorf

Lachendorf. Bei insgesamt 30 abgegebenen Fahrtenbüchern liegt der Kanuclub Lachendorf (KCL) mit gepaddelten 8276 Kilometern und 284 Punkten im Bezirk aktuell auf dem 15. Platz. Letztes Jahr lag er mit 18 abgegebenen Fahrtenbüchern und 8561 Kilometern sowie 355 Punkten noch auf Platz 11. Das bedeutet, dass 2013 zwölf Fahrtenbücher mehr abgegeben wurden – ein deutliches Zeichen für die Betonung des Breitensports im KCL.

Entsprechend erfreulich ist die Zahl der Gemeinschaftsfahrten von 34 auf 40 gestiegen, so dass der Verein am Ufer der Lachte mit zu den aktivsten Vereinen im Bezirk gehört.

Bei der Wertung der Erwachsenen kann die bisherige Position mit 8220 Kilometern auf Platz acht gehalten werden. Dass der amtierende Wanderfahrtenleiter Oliver Weber mit 1541 Kilometern sowie sein Vorgänger Eberhard Frischmuth (1111 Kilometer) die Spitze anführen, zeigt das Engagement im Verein, dem insgesamt rund 125 Kanuten folgen.

Bei den Damen belegte Martraut Lepper mit 523 Kilometern den ersten Platz, mit ihrem Mann erwarb sie damit auch den Familienpokal mit gemeinsamen 1120 Kilometern. Bei den Schülern I freute sich der junge Luca Trauth über seine Auszeichnung, die er mit immerhin 49 Kilometern auf eigenem Kiel erpaddelt hatte.

Der Flüssesammler-Pokal ging mit je 17 Flusspunkten gemeinsam an Eberhard Frischmuth und Oliver Weber, den lustigen „Bademeisterpokal“ für die meisten Kenterungen erhielt Annika Walter.

Stefan Pieper wurde für seinen besonderen Einsatz für das Gemeinwohl des Vereins mit einem neuen Pokal belohnt, den er für die Leitung des erfolgreichen Männerkochens überreicht bekam.

Von Hans A. Buchbinder