Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Britische Soldaten als Gäste
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Britische Soldaten als Gäste
14:36 22.02.2010
Zum Gruppenbild stellen sich die Kameraden der RK Lachtetal, Kreisvorsitzender Blonn sowie die britischen Soldaten der „Poachers“ dem Fotografen Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Lachendorf

Lachendorf. Vorsitzender Heiko Friedebold konnte fast 40 Teilnehmer begrüßen, auch den Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke, Kreisvorsitzender Hans-Georg Blonn sowie Kameraden der RK Wathlingen. Sein besonderer Gruß galt einer Abordnung der 2. Royal Anglian, im Volksmund als „The Poachers“ bekannt, aus Celle.

Nach Beendigung des schmackhaften Grünkohlessen gab Heinrich Westermeyer seinen umfangreichen Jahresrückblick. Neben den traditionellen Veranstaltungen wie Beteiligung am Ferienpass der Samtgemeinde (Fahrradüberpüfung), Vergleichsschießen, Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge oder Teilnahme am Volkstrauertag war der besondere Höhepunkt die Busfahrt in die Normandie mit dem Besuch der französischen Marine (Küstenwache) in Cherbourg, der Patengemeinde Bricquebec sowie den Besuchen der Soldatenfriedhöfe Orglandes und La Cambe. Auf letzterem wurde zum Gedenken der vielen Kriegstoten ein Kranz niedergelegt. Hierüber wurde ein Film gedreht, dessen Abspielen diese eindrucksvollen Momente festhielt.

Eckhard Grimm ist zu danken, dass er den Kontakt zu den britischen Soldaten wieder herstellte. Bei einem Film von 1992 konnte man sich von den damaligen kameradschaftlichen Veranstaltungen überzeugen. Leider musste man auch feststellen, dass in der Zwischenzeit alle Teilnehmer „etwas“ älter geworden sind.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt