Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Ein halbes Schwein für Wolfgang Jeske
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Ein halbes Schwein für Wolfgang Jeske
13:06 13.12.2016
Lachendorf

Eingeladen waren alle Schützenschwestern und Schützenbrüder und auch Nichtmitglieder aus der Samtgemeinde Lachendorf ab 12 Jahre. Es gab also für den Oberschützenmeister Benjamin Rudolph und seinen Helfern viel zu tun. 61 Teilnehmer (bisheriges Rekordergebnis in der Vereinsgeschichte) hatten alle nur ein Ziel, den 1. Platz zu erringen. 1/2 Schwein, Schinken und wertvolle Fleischpreise waren wieder einmal die begehrten Trophäen in diesem Jahr. Die 1. Vorsitzende Hannelore Müller begrüßte alle recht herzlich, besonders den König Stefan Kreutz mit seiner Königin Katrin und freute sich über die große Beteiligung. 70 Teilnehmer stärkten sich dann mit einer deftigen Schlachteplatte. Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet und es gab folgende Platzierungen:

1. Wolfgang Jeske 16,8 Gesamtteiler

2. Petra Hesse 49,5 Gesamtteiler

3. Karsten Thies 56,4 Gesamtteiler

Die Tagesbesten Wolfgang Jeske 2 x, Stephanie Gebhart, Heike Hohl, Vera Elschner und Petra Hesse wurden mit einem Wurstteller belohnt:

Mit einem besonderen Dank an alle Helfer und fleißigen Hände, die zum Gelingen beigetragen haben, klang der Abend im Schützenheim harmonisch aus.

Von CZ