Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Energie bleibt das Thema
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Energie bleibt das Thema
18:16 16.11.2010
Lachendorf

Das ist das Ergebnis des Energiekonzepts, das jetzt in der Sitzung des Umwelt- und Bauausschusses der Samtgemeinde Lachendorf vorgestellt wurde.

Ein Fachplaner hat bisher zehn Gebäude unter die Lupe genommen und auf ihre Energieeffizienz untersucht. Dabei stellte sich nach Angaben von Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke heraus, dass das Rathaus in Lachendorf nicht energieeffizient ist. Das gleiche gelte auch für die Grundschule in Hohne. An der Grundschule Eldingen seien aus genau diesem Grund die Gelder aus dem Konjunkturpaket eingesetzt worden. Im Einzelfall müsse abgewogen werden, welche Schritte eingeleitet werden. Sie seien in erster Linie von den künftigen Energiekosten abhängig.

Der Fachplaner hatte bei seinen Untersuchungen die Gebäudehülle, Fenster und Dach unter die Lupe genommen. Pro Gebäude seien zwischen 2000 und 3000 Euro für das Gutachten aufgewendet worden und damit mehr als für einen einfachen Energieausweis, sagte Warncke.

Von Joachim Gries