Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Haushalt 2018: 1,64 Millionen Euro für Rathaus-Lösung in Lachendorf
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Haushalt 2018: 1,64 Millionen Euro für Rathaus-Lösung in Lachendorf
15:49 17.12.2017
Lachendorf

Mit 1,64 Millionen Euro ist der An- beziehungsweise Neubau des Rathauses der größte Einzelposten bei den geplanten Investitionen. Schon im Haushalt dieses Jahres waren dafür 100.000 Euro eingestellt worden. "Wir platzen aus allen Nähten", nannte Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke damals als Grund. Die Lage hat sich nicht verändert, eine Lösung für den Platzmangel müsse her – ob mit einem Anbau oder einem Neubau steht noch nicht fest. "Wir erarbeiten zurzeit ein Raumprogramm", teilte Warncke mit. Darin werde untersucht, welche Auswirkungen ein Anbau auf den Knotenpunkt in Lachendorfs Ortsmitte hätte.

Die Sanierung des Lachendorfer Sportheims bezuschusst die Samtgemeinde mit 236.000 Euro, für die Sanierung der Lachendorfer Grundschule fallen 201.000 Euro an. "Die Heizung haben wir schon ausgetauscht", sagt Warncke, aber es stünden noch Nacharbeiten an. Unterstützt durch Fördermittel des Landes sollen außerdem die Flure und Fenster saniert werden, um die energetische Modernisierung abzurunden. Die neue Heizung habe sich bereits bezahlt gemacht, berichtet Warncke: "Dadurch sparen wir Energie."

Von Amelie Thiemann