Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Lachendorf lässt es krachen
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Lachendorf lässt es krachen
18:48 05.03.2017
Lachendorf

Nun sind es insgesamt 59. Der stellvertretende Vorsitzende zog eine positive Bilanz des vergangenen Jahres, das ganz im Zeichen des 25. Geburtstages des Gewerbevereins stand. Mit dem „Frühlingserwachen“ Ende April, dem Beerenfest mit Gewerbeschau Anfang Juli und dem verkaufsoffenen 3. Oktober hat die Werbegemeinschaft Lachtetal 2016 erneut drei Veranstaltungen auf die Beine gestellt, die zahlreiche Gäste in den Ort gezogen haben, wenngleich Vorsitzende Anita Gründken bedauerte, dass zweimal in Folge das Wetter zum Frühlingserwachen den Veranstaltern die Erfolgsbilanz mit Regen oder Schneetreiben trübte.

„Deshalb appeliere ich in unserem wachsenden Ort an alle Mitglieder, sich wieder zu präsentieren und Flagge zu zeigen“, wünscht sie sich mit Blick auf das nächste Frühlingserwachen am 23. April, das in diesem Jahr bereits zum fünften Mal stattfindet. Bisher haben sich 20 Aussteller angemeldet. Die Vorbereitungen laufen. „Aber wir suchen noch Aussteller, um die 666 Meter lange Flaniermeile wieder attraktiv zu gestalten“, sagt Anita Gründken. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Lachendorf lässt es krachen.“ Erste konkrete Ideen für das Familienfest gibt es bereits: So wird sich auf dem Gelände des Autohauses Lübbe der Oldtimerclub mit 30 Fahrzeugen präsentieren; ein Bunjee-Trampolin wird dort ebenso für Spaß sorgen wie die Vorführungen der Jugendfeuerwehr. Die Baushop Harald Klemz GmbH plant einen Segway-Parcours und Torwandschießen.

Auch die Planungen für die beiden weiteren großen Veranstaltungen im Ort haben bereits begonnen: Das Beerenfest mit Kunsthandwerkermarkt findet in diesem Jahr am 9. Juli auf dem Ollen Drallen Hoff statt. Für den Wein- und Bauernmarkt ist wie jedes Jahr der 3. Oktober reserviert.