Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Lachendorfer Schüler sammeln alte Handys
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Lachendorfer Schüler sammeln alte Handys
19:29 31.03.2017
Am Lachendorfer Gymnasium werden in einer Box alte Handys zum Recycling gesammelt. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Lachendorf

Leo Tritthart hat das Projekt in einem Bericht beschrieben und betont, wie wichtig die Wiederverwertung der Rohstoffe ist. "In einem alten Handy befinden sich mehr Rohstoffe, als die meisten Leute denken: 48 der 120 Elemente des Periodensystems sind in einem Mobiltelefon – egal ob Smartphone oder Tastenhandy – vorhanden", schreibt der Achtklässler. "Hauptsächlich verwertet werden Silber, Gold und Kupfer sowie Palladium und Platin."

Die Telekom bietet als Service an, alte Handys zum Recycling anzunehmen. Die Erlöse kommen der Deutschen Umwelthilfe zugute. Die Schüler der 8d haben eine Sammelbox für Handys aller Art eingerichtet. Wer sein Mobiltelefon nicht mehr benötigt, kann es dort abgeben. Die Box steht noch bis zu den Osterferien in der Mediothek des Gymnasiums.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt