Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lachendorf Lachendorfer und tschechische Schüler tauschen sich über Neue Medien aus
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Lachendorfer und tschechische Schüler tauschen sich über Neue Medien aus
16:52 18.10.2017
Die Schüler aus Lachendorf und Příbram blickten hinter die Kulissen der CZ-Redaktion. Quelle: Oliver Knoblich
Lachendorf

Der diesjährige Austausch steht ganz im Zeichen der Neuen Medien und trägt den Titel "Deutsche und tschechische Jugendliche zwischen WhatsApp und Wirklichkeit". In diesem Rahmen haben die Austauschteilnehmer gestern die Cellesche Zeitung besucht. CZ-Redakteurin Amelie Thiemann führte die Gruppe durch die Redaktion und gewährte einen Blick hinter die Kulissen. Sie erläuterte die einzelnen Schritte, die für die Produktion einer Tageszeitung notwendig sind.

Anschließend stellten die Schüler Fragen zum Berufsalltag eines Journalisten. Unter anderem wollten die Schüler wissen, welche Geschichten am meisten Spaß bereiten, wie die Ausbildung zum Redakteur verläuft und woher die Themenideen stammen.

Darüber hinaus waren die Einflüsse der Neuen Medien auf die Zeitung ein zentrales Thema der Diskussion. In Zeiten des digitalen Wandels steht die Printzeitung vor Herausforderungen. Thiemann brachte den Schülern das Online-Angebot der CZ auf Facebook und WhatsApp näher. Dabei zeigte sich, dass die tschechischen Schüler intensiv Facebook nutzen, während die deutschen Schüler eher auf soziale Netzwerke wie Instagram und Snapchat setzen. Nachrichten-Apps standen bei beiden Gruppen hoch im Kurs.

Der Austausch wird vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds gefördert und führt die Schüler noch bis Samstag unter anderem ins Bomann-Museum und ins Kino achteinhalb. Des Weiteren stehen verschiedene Workshops beispielsweise zu Cybermobbing auf dem Programm.

Von Amelie Thiemann