Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf 100-Jahr-Feier in Großmoor geplant
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf 100-Jahr-Feier in Großmoor geplant
17:18 22.05.2015
Von Simon Ziegler
Großmoor

Bürgermeisterin Susanne Führer sagte, dass sich aus allen Vereinen, Verbänden und Institutionen Vertreter melden sollen, um einen Festausschuss zu bilden. Erste Ideen für die Feier gibt es bereits. "Wir überlegen, in Form eines kleinen Oktoberfestes mit Zelt und Musik zu feiern", sagte Führer. Die Ehrung der besten Sportler könnte dann abends im Zelt erfolgen. Nachmittags soll ein Kinderprogramm auf die Beine gestellt werden.

Die 100-Jahr-Feier kommt streng genommen ein Jahr zu spät. Die Siedlungsgeschichte des Adelheidsdorfer Ortsteils Großmoor geht auf das Jahr 1914 zurück. Großmoor ist damit eines der jüngsten Dörfer im Celler Land. Noch jünger ist die Gemeinde Faßberg im Celler Nordkreis, die in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entstand. Der Adelheidsdorfer Chronist Matthias Blazek hatte Ende 2014 eine Chronik zum 100-jährigen Bestehen von Großmoor vorgestellt, eine große Feier mit der Dorfgemeinschaft hatte es aber nicht gegeben.

Um den Rahmen des Dorffestes am 17. Oktober zu verschönern, soll die Vorderfront des Kuhstalles gegenüber des Dorfladens mit Motiven aus der Ortsgeschichte bemalt werden, kündigte die Bürgermeisterin an. Künstler, die Interesse haben, könnten sich bei ihr melden, so Führer.