Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf 100 Jahre: Blazek schreibt Chronik von Großmoor
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf 100 Jahre: Blazek schreibt Chronik von Großmoor
16:50 02.05.2014
Von Simon Ziegler
Großmoor

Ratsherr Blazek sagte, dass 500 Bücher gedruckt werden sollen. Insgesamt koste das Vorhaben 6000 Euro. Die Chronik soll noch in diesem Herbst erscheinen.

Im Jahr 1914 wurde in Großmoor im Bereich des heutigen Dorfgemeinschaftshauses mit dem Bau der ersten drei Häuser begonnen. Der Vorschlag, eine Chronik zu erstellen, sei von Bürgermeisterin Susanne Führer gekommen, sagte Blazek. Er ruft die Adelheidsdorfer dazu auf, ihm Bildmaterial, alte Schriftstücke oder Grundstücksübertragungen zur Verfügung zu stellen.

Angefangen von der Einrichtung des Kriegsgefangenenlagers 1914 über die Gefangenen-Arbeitsstelle, in der Anfang der 20er Jahre der Massenmörder Fritz Haarmann saß, über die Gründungen von Sportverein (1921), Feuerwehr (1927) sowie Schützenverein (1952) bis zur Eingliederung in die politische Gemeinde Adelheidsdorf im Jahr 1973 erzählt Blazek die Geschichte des Dorfes. Die Chronik soll bis in die Gegenwart reichen und die Dorferneuerung und die Gründung des Dorfladens darstellen. (siz)