Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf Blazek will Ehrenamt fördern
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf Blazek will Ehrenamt fördern
17:11 14.12.2011
Von Simon Ziegler
Seminarleiterin Monika J¸ntschke und HVHS-Direktor Pastor Rainer Bungenstock (rechts) begl¸ckw¸nschen den neuen ELFEN Matthias Blazek. Foto: Heimvolkshochschule Loccum Quelle: nicht zugewiesen
Adelheidsdorf

Unter der Leitung von Monika Jüntschke aus Salzgitter fand jetzt ein Seminar in der evangelischen Heimvolkshochschule Loccum statt. Insgesamt haben sich 17 neue "Elfen" speziell in den Bereichen Freiwilligenmanagement, Projektentwicklung, Teambildung, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit qualifiziert, hieß es. Die Qualifizierung fand im Auftrag des Niedersächsischen Sozialministerium statt.

Jährlich werden bis zu 90 Teilnehmer zu sogenannten Engagement-Lotsen ausgebildet. Der 45-jährige Blazek ist bereits Projektleiter der Freiwilligendienste aller Generationen und seit 2001 Mitglied in den Räten der Gemeinde Adelheidsdorf und der Samtgemeinde Wathlingen. Die neuen "Elfen" sollen neue Impulse geben für mehr bürgerschaftliches Engagement, andere motivieren und in Zusammenarbeit mit Kommunen und lokalen Einrichtungen, wie beispielsweise Freiwilligenagenturen und ausgewählten Bildungsträgern, ein Netzwerk aufbauen, um ehrenamtliche Arbeit voranzubringen.