Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf Detlef Streeck verabschiedet
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf Detlef Streeck verabschiedet
15:15 19.12.2013
Zugführer Erwin Nater (rechts) und sein Stellvertreter Achim Meissner (links) verabschieden ihren bisherigen Zugführer des 3. Zuges der Kreisfeuerwehrbereitschaft Celle, Detlef Streeck. Quelle: Timo Oberste-Lehn
Großmoor

Seit 1996 war Detlef Streeck von der Ortsfeuerwehr Wathlingen in der Zugführung des Wasserförderzuges tätig und absolvierte neben dem üblichen Dienst- und Übungsgeschehen seinen ehrenamtlichen Dienst auch bei den Einsätzen des 3. Zuges und der gesamten Kreisfeuerwehrbereitschaft Celle in den Jahren 2002 und 2006 bei den Elbehochwassern in Dannenberg und im Jahr 2011 bei einer Personensuche in der Samtgemeinde Eschede.

„Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen“, so Detlef Streeck, „aber durch die berufliche Einbindung kann ich die Arbeit in der Führung des 3. Zuges nicht weiter fortsetzen“.

Zugführer Erwin Nater und sein Stellvertreter Achim Meissner dankten Detlef Streeck für seine Arbeit und überreichten ihm im Namen des gesamten 3. Zuges ein kleines Geschenk.

Als Nachfolger wurde noch am gleichen Abend der bisherige Schriftführer und Sprechfunker, der Kamerad Gerhard Krause aus Wiedenrode, gewählt.

Von Olaf Rebmann