Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf Jetzt geht's rund: Adelheidsdorfer Kreisel wird gebaut
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf Jetzt geht's rund: Adelheidsdorfer Kreisel wird gebaut
17:15 16.08.2017
Von Simon Ziegler
Quelle: Oliver Knoblich
Adelheidsdorf

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 31. März 2018 andauern, wie Bürgermeisterin Susanne Führer sagte. Der Kreisverkehr, über den in der Politik jahrelang diskutiert wurde, wird im Bereich An der Kapelle/Hannoversche Straße gebaut. Er soll rund 745.000 Euro kosten. Es gibt Fördermittel über mindestens 189.000 Euro. Für den Rest kommt die Gemeinde auf, die Anlieger im Neubaugebiet müssen nichts zahlen.

Im April hatte der Adelheidsdorfer Gemeinderat mit knapper Mehrheit entschieden, dass der Kreisel gebaut wird. Sieben Ratsmitglieder votierten in der spannenden Sitzung für den Kreisel, sechs dagegen. Der neue Kreisverkehr soll das Adelheidsdorfer Neubaugebiet "An der Kapelle" an die frühere Bundesstraße 3 anschließen. Alternativ war über eine Linksabbiegespur auf der Hannoverschen Straße diskutiert worden.