Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf Kreisel in Adelheidsdorf ist schon fertig
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf Kreisel in Adelheidsdorf ist schon fertig
15:36 27.10.2017
Von Simon Ziegler
Viel schneller als geplant wurde der neue Kreisel auf der früheren B3 in Adelheidsdorf realisiert. Quelle: Michael Schäfer
Adelheidsdorf

„Wir freuen uns, dass der Kreisel fertig ist und wir ihn befahren können. Wir hatten eine Super-Firma, die sehr schnell gerarbeitet hat“, sagte Adelheidsdorfs Bürgermeisterin Susanne Führer zufrieden. Die Umleitung, die seit Anfang August über Schulstraße, Waldstraße und Triftweg führte, sei wieder aufgehoben worden.

Der Kreisverkehr im Bereich An der Kapelle/Hannoversche Straße bindet das neue Baugebiet an die alte Bundesstraße 3 an. Im Neubaugebiet An der Kapelle entstehen knapp 50 Bauplätze – mit entsprechendem Verkehr. Die ersten Grundstücke sollen Anfang des Jahres 2018 bebaut werden.

In der Adelheidsdorfer Lokalpolitik war jahrelang über Sinn und Unsinn des Kreisels diskutiert worden. Im April hatte der Gemeinderat schließlich mit sehr knapper Mehrheit entschieden, dass der Kreisel gebaut wird. Das Vorhaben war vor allem wegen der explosionsartig gestiegenen Kosten heftig in die Kritik geraten. Ursprünglich sollte die Umsetzung des Verkehrsprojektes die Summe von 280.000 Euro kosten. Der Betrag stieg aber auf etwa 745.000 Euro.