Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf "Maple Leaf" sticht bei Adelheidsdorfer Stutbucheintragung Konkurrenz aus
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf "Maple Leaf" sticht bei Adelheidsdorfer Stutbucheintragung Konkurrenz aus
14:54 17.06.2018
Adelheidsdorf

Bei sommerlichen Temperaturen kamen in der Hengstleistungsprüfungsanstalt in Adelheidsdorf neben den Tieren auch viele Züchter und Pferdefreunde zusammen. „Die Besitzer der Jungtiere kommen hier her, um zum einen für sich selbst zu schauen, wo sie mit ihrer Zucht stehen und zum anderen wollen einige natürlich auch Verkaufsargumente sammeln“, beschreibt Anja Daniels, stellvertretende Zuchtleiterin beim Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover, das Ziel der zweitägigen Veranstaltung.

Natürlich stehe ebenso die Eintragung in das Zuchtbuch im Mittelpunkt. Hierbei werden alle benötigten Daten wie Lebensnummer, Geburtsdatum, Farbe und Abzeichen, Stockmaß und Abstammung aufgenommen und eine Beurteilung der Stute vorgenommen.

Dem Anlass entsprechend zurechtgemacht, mit eingeflochtenen Mähnen und glänzend gebürstetem Fell, geben die Pferde ein eindrucksvolles Bild ab. Es gab also auch für die rund 400 Zuschauer so einiges zu sehen. „Wir haben selber keine Pferde, ich komme aber immer gerne hier her, um die Tiere anzuschauen“, freut sich Johanna Reuters, die gemeinsam mit ihren zwei Kindern aus Wietze gekommen ist.

Am besten präsentierte sich bei den Reitponys die dreijährige Cremello Stute Maple Leaf aus Langenhagen. Neben der Jahrgangssiegerin wurde zusätzlich der zweite Platz an Bodenthal's Sunlight aus Großbodungen und der dritte Platz an Wenowa aus Lilienthal vergeben. Bei den Welshponys wurde Welshrijk's Marlin aus Wildeshausen Staatsprämienanwärterin und Jahrgangssiegerin.

Von Marie Nehrenberg

Vertreter der Bürgerinitiative (BI) "Adelheidsdorfer Bürger gegen Suedlink" haben Bürgermeisterin Susanne Führer während der Ratssitzung in der vergangenen Woche eine Unterschriftenliste übergeben. BI-Gründungsmitglied Angela Hoffmann sagte, dass 101 Bürger unterschrieben hätten. "Wir sprechen uns gegen die Stromtrasse Suedlink durch Großmoor aus", so Hoffmann, "wir sind nicht mit dem Trassenverlauf zwischen Theater- und Zwillingstraße einverstanden".

Simon Ziegler 30.04.2018

Geballte Kraft statt Einzelkämpfer: Am Wochenende fand in Fulda ein Treffen der Bürgerinitiativen (BI) statt, die sich gegen die Stromtrasse Suedlink wehren. Mit dabei waren auch Vertreter der BI „Adelheidsdorfer Bürger gegen Suedlink“.

Simon Ziegler 27.03.2018

Friedhelm Havenstein, Vorsitzender des SV Großmoor, eröffnete die Jahreshauptversammlung und begrüßte die Mitglieder des Sportvereins sowie die Vertreter des ASV Adelheidsdorf. Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder im vergangenen Jahr sowie der Verlesung und Genehmigung des Protokolls der vorherigen Jahreshauptversammlung erstattete Havenstein der Versammlung seinen Bericht. 2017 erfolgten sieben erweiterte Vorstandssitzungen, es gab außerdem einen gemeinsamen Aktionstag mit dem ASV Adelheidsdorf, der sehr erfolgreich war.

28.02.2018