Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf Olaf Remann zum Kassenprüfer gewählt
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf Olaf Remann zum Kassenprüfer gewählt
16:38 13.02.2015
Ortsbrandmeister Sascha Enghausen (links) und sein Stellvertreter Christoph Mohwinkel bedanken sich bei der guten Seele der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf, Annegret Gehrmann, für ihre Arbeit im Feuerwehrhaus. Quelle: Olaf Rebmann
Adelheidsdorf

Adelheidsdorf.

Nach der Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung berichteten der Ortsbrandmeister und seine Funktionsträger aus dem vergangenen Jahr. Zurzeit hat die Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf 35 aktive Feuerwehrleute, 22 Mitglieder im Musikzug und 14 in der Altersabteilung sowie 13 Kinder- und Jugendliche in der Jugendfeuerwehr Adelheidsdorf-Großmoor. Es konnten fünf neue Feuerwehrleute im vergangenen Jahr neu aufgenommen werden. Im Jahr 2014 musste unter anderem zu einem Brandeinsatz, zu fünf technischen Hilfeleitungen, fünf First-Responder-Einsätzen und zu elf ausgelösten Brandmeldeanlagen ausgerückt werden.

Das 75-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr in Adelheidsdorf wurde im vergangenen Jahr ausgiebig mit einem Tag der Feuerwehr, einem Kommers und einem Ball auf dem Festzelt gefeiert. Hierüber berichtete Ortsbrandmeister Sascha Enghausen ausführlich.

Kassenwart Sven Schworm legte seinen Jahresbericht ab, und die Kassenprüfer entsprachen diesen. So wurde der Kassenwart und das Kommando entlastet. Zum neuen Kassenprüfer wurde Olaf Rebmann durch die Versammlung gewählt.

Mit den Grußworten der Gäste wurde den Adelheidsdorfer Feuerwehrleuten für ihre geleistete Arbeit gedankt, und ebenfalls wurde für die musikalische Begleitung bei zahlreichen Veranstaltungen dem Feuerwehrmusikzug ein großer Dank ausgesprochen.

Mit einem Blumenstrauß bedankten sich Ortsbrandmeister Sascha Enghausen und sein Stellvertreter Christoph Mohwinkel bei Annegret Gehrmann, die sich als gute Seele der Ortsfeuerwehr und des Feuerwehrhauses mit viel Zeit und Fleiß um viele anfallende Aufgaben kümmert.

Von Olaf Rebmann