Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Adelheidsdorf So gelingt der Eierstich
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf So gelingt der Eierstich
11:20 20.12.2013
Adelheidsdorf

Bei der Zubereitung der Eiermasse hat der Hobbykoch ebenfalls einen Trick. Weil der Eierstich schön saftig und locker wird, wenn man genau die gleiche Menge Wasser zugibt, bewahrt Rahlfs beim Eieraufschlagen eine Schalenhäfte auf. Verwendet er sechs Eier, wird die Schale zwölfmal gefüllt. Einen halben Teelöffel Salz dazugeben und mit etwas Muskat abschmecken. Wichtig ist, dass die Masse gut verrührt wird, so dass sich alle Zutaten verbinden.

Nach der Garzeit schneidet er den Eierstich in Streifen und dann in Würfel. Fertig ist die Einlage für die Hochzeitssuppe, die bei Familie Rahlfs im Winter alle drei Wochen auf den Tisch kommt. Das Traditionsgericht ist das Lieblingsessen der Enkelkinder, die regelmäßig bei ihren Großeltern Elisabeth und Georg Rahlfs zu Gast sind. Selbstverständlich darf die Hochzeitssuppe beim Weihnachtsmenü nicht fehlen. (dr)

Von Droese Karin