Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Baufortschritt am Nienhäger Dorfplatz
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Baufortschritt am Nienhäger Dorfplatz
16:16 22.12.2017
Von Simon Ziegler
Quelle: David Borghoff
Nienhagen

Die Wohneinheiten haben eine Größe zwischen 80 und 100 Quadratmetern, eine Wohnung ist 150 Quadratmeter groß. Der Quadratmeterpreis beträgt 2375 Euro, hieß es bei Baubeginn im Sommer.

Parallel dazu plant Winter nach Gemeinde-Angaben auf dem letzten noch freien Grundstück das nächste Gebäude. Derzeit würden noch Gespräche und Verhandlungen geführt. Auch in dem zweiten Haus sind Wohnungen geplant – denkbar sind zudem Räumlichkeiten, die einem medizinischen und medizinisch-therapeutischen Zweck zugeführt werden, heißt es. "Hier erfolgen derzeit Gespräche und Verhandlungen, an denen auch wir als Gemeinde beteiligt sind", so der Bürgermeister. Noch sei es zu früh, Einzelheiten bekannt zu geben.

Am Nienhäger Dorfplatz war viele Jahre nicht mehr gebaut worden. Mit den zwei Projekten von Winter wird der Dorfplatz vollständig umschlossen sein. Die Gemeinde hofft, dass der Platz dann seine Wirkung als Dorfzentrum entfalten wird. Der Dorfplatz soll auch künftig Mittelpunkt für diverse Veranstaltungen sein, zum Beispiel das Weinfest, Oldtimertreffen und den Hagenmarkt.

Der hintere Bereich des Platzes soll weiterhin der Naherholung dienen, zum Beispiel durch den Sinnes- und Bewegungsgarten. Im Jahr 2018 soll zusätzlich ein moderner Wohnmobilstellplatz angelegt und ein kleiner Spiel- und Begegnungsbereich geschaffen werden. Die bereits vorhandenen Wege sollen unter anderem durch die Entwicklung von Blühstreifen in Kombination mit weiteren Bäumen und Hecken aufgewertet werden.