Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Ex-Tatort-Star am Samstag in Nienhagen auf der Bühne
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Ex-Tatort-Star am Samstag in Nienhagen auf der Bühne
14:34 19.01.2017
Von Simon Ziegler
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Nienhagen

Der Roman ist ein Welterfolg. Er wurde in über 35 Ländern sechs Millionen mal verkauft und war mehr als 100 Wochen auf der Bestsellerliste. Der Roman, der auch für das Kino verfilmt wurde, wird auf vielen Theaterbühnen aufgeführt.

Das Buch erzählt die Geschichte von Allan Karlsson. Jetzt, wo er im Altenheim lebt und 100 Jahre alt wird, kündigen sich Bürgermeister und die lokale Presse an. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch Karlsson hat ganz andere Pläne: Er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf.

Die beiden Schauspieler Schüttauf und Umbreit lesen nicht einfach nur aus dem Buch vor. Vielmehr erwecken sie in verteilten Rollen mit allerlei Requisiten und viel Herzblut die Akteure des Buches zum Leben, teilte Ni-Ku vorab mit. Auch der Humor komme nicht zu kurz.

Wie Jörg Schüttauf ist auch Holger Umbreit einem breiten Publikum bekannt, etwa aus den Fernseh-Produktionen "Die Rettungsflieger" und "Großstadtrevier".

Die szenische Lesung findet am Samstag, 21. Januar, im Hagensaal statt. Das Hauptprogramm beginnt um 20 Uhr. Bereits ab 19 Uhr geht es mit dem Vorprogramm los. Das Streichquartett "Quartetto Senza Nome" – junge Musikerinnen aus Nienhagen – tritt auf. Sie sind in diesem Jahr auch bei "Jugend musiziert" dabei.

Tickets an der Abendkasse kosten 19 Euro. Im Vorverkauf bei Skribo oder Ni-Ku in Nienhagen sowie in Celle bei der Tourist-Info sind Tickets für 18 Euro erhältlich. Bestellungen sind auch noch über www.niku.online möglich.