Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen In Nienhagen entsteht ein neuer Park
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen In Nienhagen entsteht ein neuer Park
17:09 07.05.2014
Von Simon Ziegler
Nienhagen

"Wer jetzt die Planung mit dem aktuellen Bauzustand vergleicht, wird sehen, dass schon einiges realisiert wurde. Herz der Anlage sind derzeit die von allen Generationen nutzbaren Outdoor-Fitnessgeräte, die kurz nach ihrer Montage viele begeisterte Besucher anlockten", so Makel.

Derzeit wird die Gestaltung einer Sonnenuhr umgesetzt. In wenigen Wochen werden drei Hochbeete errichtet, die in Nienhagen von den Werkstätten der Lebenshilfe gebaut werden. "Es entwickelt sich etwas", sagte der Bürgermeister.

Dabei hilft maßgeblich ein Förderverein unter dem Vorsitz von Hermann Kesselhut. Der Verein wurde gegründet, weil die Politik in Nienhagen Bedenken hatte, Kosten von bis zu 180.000 Euro für den kleinen Park aufzubringen. Später wurde entschieden, dass die Gemeinde lediglich 15.000 Euro für die Wege bezahlt, alles andere soll über private Spenden finanziert werden. Laut Makel wurden bereits 14.000 Euro an Spendengeldern verbaut. Der Park wird noch in diesem Jahr offiziell eingeweiht. Das Projekt soll nach und nach in den kommenden Jahren fertiggestellt werden.