Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Michael Bartel Schweinekönig
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Michael Bartel Schweinekönig
14:15 03.11.2014
Michael Bartel ist Schweinekönig 2014 Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Nienhagen

So konnten außer den Schützen auch die Einwohner aus Nienhagen, Nienhorst und Papenhorst daran teilnehmen. Sehr stolz sind sie auf ihre Jugend, die in diesem Jahr die ersten Plätze belegt.

Eine Woche später feierten sie dann ihren Schweineball im herbstlich geschmückten Hagensaal.

Der Kyffhäuser Pokal (233) ging auch in diesem Jahr mit einer Abweichung von nur 1,10 an Eva-Maria Ebeling. Den höchsten Gesamtteiler erzielte Guido Lemp mit 389,93. Die Pokale für die besten Einzelteiler erhielten Dieter Jorns (Senioren) 15.00, Malte Weithöner (Schützen/Altersklasse) 5.00, Mathis Kuhn (Schnapszahl) 111, Anja Blazy (Damenklasse) 4.24 und Manuel Fischer (Jugend) 2.23. Nach den Pokalen ging es um die Königsehre.

Der amtierende Ferkelkönig Alexander Blazy übergab die Kette an den neuen Ferkelkönig Marcel Colshorn. Beim Schweinekönigsschießen erreichte Manuel Fischer den 2. Platz.

Der Vorsitzende gab nun den Namen des neuen Schweinekönigs 2014 bekannt. Der neue Schweinekönig 2014 heißt Michael Bartel. Der Schweinekönig 2013 Robert Peckmann überreichte ihm die Kette und Krone. Unter großem Beifall nahm er seine Ehrung entgegen.

Nach der Verteilung der Preise aus der Tombola eröffnete der Schweinekönig den Tanzabend. Es wurde gefeiert und getanzt bis in die frühen Morgenstunden.

Von Martina Kotte