Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Müll sammeln an der Fuhse
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Müll sammeln an der Fuhse
17:27 21.09.2018
Von Carsten Richter
Lea-Christin Wittkowski hofft auf viele helfende Hände. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Nienhagen

Lea-Christin Wittkowski vergleicht die Vermeidung von Plastikmüll mit einem Marathon. Müllsammelaktionen wie am Sonntag entlang der Fuhse in Nienhagen seien nur kleine Schritte. Aber sie sagt: "Wir alle haben jeden Tag die Chance, etwas zur Reduktion von Plastikmüll beizutragen." Deshalb hat die 30-Jährige, die auch Mitglied im Grünen-Ortsverband Wathlingen/Flotwedel ist, die Sammelaktion ins Leben gerufen – jeder kann mitmachen. Sie will ein Zeichen setzen gegen die Vermüllung der Flüsse und Meere.

"Ich achte etwa darauf, dass ich beim Einkaufen ohne Plastiktüten auskomme", sagt Wittkowski. Wichtig sei, dass auch Kinder schon auf Mülltrennung aufmerksam gemacht werden. Sie hofft daher, dass sich auch viele junge Helfer am Sonntag beim Müllsammeln beteiligen. "Für Kinder gibt es im Anschluss eine kleine Überraschung", verspricht Wittkowski.

Treffpunkt ist um 14 Uhr im Disc-Golfpark im Nordfeld, von dort startet die Müllsammelaktion im Bereich der Fuhse.

Natürlich hätte man sie auch im Rahmen einer "normalen" Blutspende ehren können. Allerdings lud das Deutsche Rote Kreuz mehr als 40 langjährige Blutspender diesmal zu einem kleinen Festempfang ein.

21.09.2018

Beim Hachefest zeigten sich die Nienhäger von ihrer kreativen Seite.

16.09.2018

Das Hachefest steht vor der Tür. Vom Freitag bis Sonntag dreht sich wieder alles um Festumzüge, Tanz und Tradition.

12.09.2018