Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Nienhäger Kindertagesstätte wird saniert
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Nienhäger Kindertagesstätte wird saniert
19:02 21.06.2016
Die Kita St. Laurentius bleibt an der selben Stelle bestehen und wird saniert.  Quelle: Michael Schäfer
Nienhagen

Ein Neubau hätte mindestens 2,1 Millionen Euro gekostet. Die Sanierungs-Variante soll mehrere hunderttausend Euro billiger werden.

Zuvor war ein Arbeitskreis einberufen worden, damit bei der Entscheidung über die Sanierung oder einen Neubau der Kita auch die Interessen der Mitarbeiter und Kinder Berücksichtigung finden. „Die Lage unserer Einrichtung ist optimal“, sagte Schmidt-Seffers, „das Gelände der Kirchengemeinde inklusive des Kirchenwäldchens ist ideal für Zusatzangebote wie kleine Waldtage oder unser reitpädagogisches Angebot“. Zudem seien die Wege zur Sporthalle, zur Schwimmhalle und zum Sportplatz kurz. „Außerdem gibt es keine Belästigung von direkten Anwohnern.“

Probleme, wie ein zu kleiner Mitarbeiterraum, sollen durch einen Ausbau im Obergeschoss aufgefangen werden. Der Ausbau soll weitestgehend in den Ferien stattfinden, sodass der Kindergartenbetrieb nicht allzu stark gestört wird. Der Arbeitskreis hält die Sanierung für sinnvoll. „Wir hoffen auf eine Verbesserung des Raumklimas und der Akustik sowie auf eine Erweiterung des Platzangebotes für Mitarbeitende im Rahmen des Neubaus der Krippe, die bei einer Sanierung am gleichen Standort erfolgen würde.“

Von Alexander Hänjes