Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Seniorenbeirat soll in Nienhagen gegründet werden
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Seniorenbeirat soll in Nienhagen gegründet werden
17:10 19.10.2016
Von Simon Ziegler
Nienhagen

„Ziel ist es, das dieser Beirat die Bedürfnisse betroffener Menschen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern reflektiert, darstellt und sachverständige Vorschläge für die Arbeit der Gemeindegremien entwickelt“, so Makel. Hier geht es etwa um den Ausbau barrierefreier Zugänge und um die Entwicklung kultureller und bildender Angebote. Vorbehaltlich der Zustimmung des Nienhäger Gemeinderates soll ein Vertreter auch beratendes Mitglied im Sozialausschuss werden.

Zunächst sind alle interessierten Bürger eingeladen, sich über die Arbeit eines solchen Beirates zu informieren und zu vereinbaren, wie die Gründung erfolgen soll. Dieses Gespräch findet am Donnerstag, 27. Oktober, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.

„Ich würde es sehr begrüßen, wenn wir in unserer Gemeinde einen Beirat aufstellen, in dem sich neben den allgemeinen Vertretern der Senioren auch Vertreter für Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen und vor allem auch Eltern von Kindern mit gleichartigen Einschränkungen zusammenfinden“, sagte der Bürgermeister.