Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Sherpafrühstück in Cuxhaven-Duhnen
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Sherpafrühstück in Cuxhaven-Duhnen
13:49 08.06.2012
SoVD Ortsverband Nienhagen - Die Firma Reichmeister fuhr mit dem SoVD Nienhagen nach Cuxhaven-Duhnen, unterwegs wurde eine Rast gemacht und ein Sherpafr¸hst¸ck eingenommen. Dann in Cuxhaven angekommen, ging es mit der Wattenpost (hochachsige Pferdewagen, siehe Bild) ca. 4 Stunden durch das Watt mit Halt auf der Insel Neuwerk. Bei Kaffee und Kuchen konnte sich gest‰rkt werden und ein kleiner Inselrundgang war auch dabei. Wer wollte konnte auch den Leuchturm besteigen. Auf der Insel gibt es auch einen sehr alten Friedhof der Namenlosen. Ca. 40 Menschen leben auf der kleinen Insel, es gibt zwei Schullandheime und drei Zeltlager, die im Sommer immer recht gut belegt sind. Ca. 350 Kinder und 180 Erwachsene finden hier Erholung. Freundliche Gasthˆfe und die Turmsch‰nke sorgen f¸r das leibliche Wohl der G‰ste. Nach einer guten Stunde Aufenthalt musste die Fahrt wieder zur¸ck gehen nach Cuxhaven. Dann wurde der Bus bestiegen und wir fuhren wieder nach Hause. Vielen Dank an unseren 1. Vorsitzenden, Horst Urbanek, f¸r die schˆne Fahrt! Quelle: nicht zugewiesen
Nienhagen

Unterwegs wurde ein Sherpafrühstück eingenommen.

In Cuxhaven angekommen, ging es mit der Wattenpost vier Stunden durch das Watt mit Halt auf der Insel Neuwerk. Bei Kaffee und Kuchen konnten sie sich stärken und ein kleiner Inselrundgang stand auch auf dem Programm. Nach einer guten Stunde Aufenthalt führte die Fahrt wieder zurück nach Cuxhaven.Regina Elvers

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt