Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Nienhagen Technischer Defekt: Auto brennt aus
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Technischer Defekt: Auto brennt aus
19:45 01.11.2010
Löscharbeiten: Der Atemschutztrupp öffnet die Motorhaube des Volvo, um an die Flammen zu gelangen. Quelle: nicht zugewiesen
Nienhorst

Gegen 7 Uhr war die Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf vom Fahrer des Volvo alarmiert worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Wagen bereits vollständig in Flammen. Mit Wasser verhinderten die Brandbekämpfer, dass das Feuer auf einen angrenzenden Baum übergreift. Anschließend löschten sie den Brand mit Löschschaum ab. Nach Angaben von Feuerwehr-Kreispressewart Olaf Rebmann sind 13 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen im Einsatz gewesen.

Brandursache sei wahrscheinlich ein technischer Defekt während der Fahrt gewesen, teilte Rebmann mit. Die Kreisstraße wurde während des 90-minütigen Einsatzes voll gesperrt. Dabei soll es kaum zu Verkehrsbehinderungen gekommen sein.

Von Christian Uthoff