Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wathlingen 16-Jährige in Wathlingen sexuell belästigt
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Wathlingen 16-Jährige in Wathlingen sexuell belästigt
14:11 18.12.2018
Von Simon Ziegler
Quelle: Christian Link
Wathlingen

Am frühen Montagabend ist in Wathlingen ein 16-jähriges Mädchen sexuell belästigt worden. Das Opfer war zwischen 18 und 18.30 Uhr zu Fuß im Bereich der alten Bahntrasse in Wathlingen unterwegs, als sie von mehreren unbekannten, männlichen Jugendlichen angesprochen wurde, teilte die Polizei mit. Erst habe sie die Ansprache ignoriert und sei weitergegangen, bis sie dann von einem Jugendlichen von hinten festgehalten wurde, hieß es. Ihr sei der Mund zugehalten worden und sie wurde an der Brust und im Schambereich angefasst. Um sich zu schützen habe sich die 16-Jährige auf den Boden fallen lassen. Dort wurde sie von den Unbekannten mit Fußtritten traktiert und zudem beleidigt. Der jungen Frau kam ein derzeit noch unbekannter Mann zur Hilfe, dem es gelang, die Jugendlichen zu vertreiben. Von den unbekannten Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei Wathlingen bittet deshalb alle Zeugen des Vorfalls, insbesondere den unbekannten Helfer, sich unter Telefon (05144) 98660 zu melden.

500 Stellungnahmen von Bürgern liegen zur Abdeckung des Wathlinger Kalibergs vor. Anfang Januar findet in Celle ein Erörterungstermin statt.

Simon Ziegler 13.12.2018

Wie soll sich die Gemeinde Wathlingen bei der geplanten Abdeckung des Kalibergs gegenüber K+S verhalten? Am Montag gab es Streit im Gemeinderat.

Simon Ziegler 12.12.2018

Das Restaurant im 4G-Park in Wathlingen soll in einigen Jahren ein privater Betreiber übernehmen. Bereits jetzt wird ein Betriebsleiter gesucht.

Simon Ziegler 11.12.2018