Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wathlingen Wathlingen entscheidet über Zukunft der Naturkontaktstation
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Wathlingen Wathlingen entscheidet über Zukunft der Naturkontaktstation
17:33 12.03.2012
Wathlingen

WATHLINGEN. Das Biotop am Michelweg ist Retentionsraum für den Edeka-Markt – und soll als solcher auch erhalten bleiben. Der Samtgemeinderat wird morgen Abend entscheiden, ob die Fläche zusätzlich für die gewerbliche Landwirtschaft gesperrt wird.

Im Norden Wathlingens befindet sich die Naturkontaktstation. Sie soll in Zukunft die Möglichkeit haben zu wachsen. Grube denkt zum Beispiel an Container als Klassenzimmer oder ein Gebäude für eine Ausstellung.

Der Rat der Samtgemeinde Wathlingen trifft sich am morgigen Mittwoch um 19 Uhr im Ratssaal des Nienhäger Rathauses, Dorfstraße 41. Besprochen werden auch die Gebühren für das Freibad, sie sollen steigen. Die Sitzung ist öffentlich. Zu Beginn können Einwohner Fragen stellen.

Von Isabell Prophet