Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wathlingen Wechsel in Wathlinger Gemeinderat
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Wathlingen Wechsel in Wathlinger Gemeinderat
07:02 26.02.2018
Von Carsten Richter
Wathlingen

Nun steht die Nachfolge fest: Alexandra Nitsch rückt als Ersatzperson für den freigewordenen Sitz im Gemeinderat nach. Nitsch wurde vom Rat einstimmig gewählt. Sie ist nun zudem Mitglied im Ausschuss für 4 Generationen, Vereine und Gesellschaftsleben sowie im Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Bauen der Gemeinde Wathlingen. Ihr Vorgänger Marheine gehörte dem Wathlinger Gemeinderat seit 2015 an, in den Ausschüssen war er seit 2013.

Wenn bei der Feuerwehr die Alarmglocken schrillen, muss es schnell gehen. Schließlich ist meist Menschenleben in Gefahr – da ist keine Zeit zu verlieren. Das hat sich auch ein führendes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wathlingen gedacht, zügig gehandelt, es dabei aber mit der Fahrerlaubnis nicht so genau genommen.

Carsten Richter 24.02.2018

Schulterschluss der Kaliberg-Anrainer: Die Gemeinden Wathlingen und Nienhagen haben in dieser Woche ihre Stellungnahmen zur geplanten Abdeckung der Wathlinger Halde durch das Unternehmen K+S auf den Weg gebracht. Der Wathlinger Rat hat am Montag den Anfang gemacht und einstimmig eine Rechtsanwältin beauftragt, die Schlussfassung der Stellungnahme zu verfassen und beim Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) einzureichen. "Es bleibt abzuwarten, inwieweit wir mit unseren Einwendungen durchdringen", sagt Bürgermeister Torsten Harms. Nach einem Erörterungstermin werde es eine Entscheidung des LBEG geben, die dann erneut im Rat diskutiert werde.

Carsten Richter 23.02.2018

Schon wieder hat jemand den Wald als Müllcontainer benutzt. In der Verlängerung des Uetzer Wegs in Wathlingen hat ein Unbekannter illegal Baumaterialien abgeladen. Mindestens seit Freitag liegen die Abfälle dort.

Carsten Richter 20.02.2018