Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Anekdoten über alte Höfe in Oldendorf
Celler Land Südheide Anekdoten über alte Höfe in Oldendorf
16:30 03.02.2015
Heiko Riggers blättert in dem Manuskript seines Foto-Vortrages. Quelle: Udo Genth
Oldendorf

Riggers, der in Oldendorf geboren wurde und nach eigenem Bekunden „mit Leib und Seele „ diesem Ort verbunden ist, wurde zu seinem Vortrag durch Bilder aus früherer Zeit im Internet angeregt. Er begann, selbst zu recherchieren. Dabei beschränkte er sich nicht nur auf Oldendorf, sondern weitete seine Nachforschungen in die nahe Umgebung aus. Über die Geschichte einzelner Häuser und Höfe wie etwa die alte Oldendorfer Schule, das Forstamt Miele oder Backebergs Mühle in Baven weiß er nun Wahres und Anekdotisches zu berichten. Einflechten in seinen Vortag wird Heiko Riggers eigene Erinnerungen und Begegnungen mit Menschen aus dem Ort.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, in der Pause werden Getränke und Knabbereien gereicht. Gäste sind willkommen.

Von Udo Genth