Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Beliebtes Gasthaus schon seit Sommer zu
Celler Land Südheide Beliebtes Gasthaus schon seit Sommer zu
17:00 05.12.2013
Von Carsten Richter
Hermannsburg

Es war bis vor kurzem eine gefragte Adresse in Hermannsburg – Ohlendorfs Gasthaus an der Welfenstraße. Doch mehr als sechs Monate steht das Restaurant nun schon leer. "Schade", meint Bürgermeister Axel Flader, "das Gasthaus war eine große Bereicherung". Der Betrieb lief gut – warum also das plötzliche Aus?

"Mir blieb keine andere Wahl, ich habe fünf Monate keine Miete bekommen", erklärt Eigentümerin Heike Korfhage, die dem Pächter zum 1. Juni gekündigt hat. Dieser möchte sich wegen des laufenden Verfahrens namentlich nicht äußern, klagt aber über fehlende Investitionen: Der Wind sei durch die Fenster gezogen, im Haus habe es Feuchtigkeit gegeben. "Doch nichts ist gemacht worden", sagt er. Flure und den Tresen habe er sogar selbst saniert. "Dazu kamen noch die jährlichen Heizkosten von 10.000 Euro."

Der Gasthof entpuppte sich als Verlustgeschäft, der Straßenumbau vor dem Haus 2012 war eine zusätzliche Belastung. Eine Woche lang musste der Pächter schließen – mitten in der Saison. Ende Mai dann die Kündigung: "Plötzlich standen wir vor dem Nichts", sagt der Gastronom, der inzwischen ein anderes Restaurant in der Gemeinde betreibt. Noch ist offen, wie es in der Welfenstraße weitergeht. "Ich muss schnell einen neuen Pächter finden", meint Korfhage. Das Haus ist seit Generationen ein Gastronomiebetrieb. (car)