Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Gelungenes Abschiedskonzert in Hermannsburg
Celler Land Südheide Gelungenes Abschiedskonzert in Hermannsburg
22:20 25.06.2017
Die Schüler boten ein emotional ausgerichtetes Programm. Quelle: Rolf-Dieter Diehl
Hermannsburg

Die Interpreten mussten sich scheinbar gar nicht groß anstrengen. Sie hatten es einfach drauf. Auch das Schwierige klang hier ganz leicht. Der lebendige Vortrag, die Bewegung und Abwechslung durch die Choreografie fügten sich zu einem überzeugenden Gesamteindruck. Und das bei Songtiteln wie „My Heart Will Go On“ oder „Thank You for the Music“ und Bläsersätzen wie „Rock Around the Clock”, „Final Countdown” und dem „Ungarischen Tanz Nr. 5“.

Da wurden von der Chorklasse mal Passagen in schönster Vokalpolyphonie ganz lyrisch auf einem einzigen Tonstrom genommen, an anderer Stelle war es die dynamisch gestaltete Choreografie, die begeisterte und immer wieder Szenenapplaus provozierte. Sogar zwei Mädchen, die sich in den vergangenen Tagen einen Arm beziehungsweise einen Fuß gebrochen hatten, ließen es sich nicht nehmen, an diesem Abend mit auf der Bühne zu stehen.

Der Spaß und die Freude an den gemeinsam erarbeiteten Chorsätzen schweißte die Klasse förmlich zusammen. Und auch die Bläser hatten sichtlich Spaß daran, sich dem mitreißenden Rausch ihrer Musik hinzugeben und die Musik einfach fließen zu lassen. Da sah man den Lehrkräften förmlich an, wie stolz sie auf die Leistungen ihrer Schützlinge waren.

Von Rolf-Dieter Diehl