Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Hermannsburger Heidelandgames fehlen noch über 4000 Euro
Celler Land Südheide Hermannsburger Heidelandgames fehlen noch über 4000 Euro
17:26 22.06.2018
Hermannsburg

"7500 Euro müssen erreicht werden", sagt Tobias Just aus dem Organisationsteam der Heidelandgames. "Jeder Euro zählt, deshalb hoffen wir, dass die Fans und Unterstützer uns mit ihren Spenden weiter helfen." Kommt die Summe zusammen, will der Verein am dritten Wochenende nach Pfingsten 2019 die nächsten Heidelandgames organisieren.

Bei den schottischen Wettkämpfen kämpfen 20 bis 25 Amateur-Mannschaften, die aus fünf bis sieben Personen bestehen, in verschiedenen Disziplinen mit- und gegeneinander. Eine der bekanntesten Disziplinen ist das Baumstammwerfen. Insgesamt werden um die zwölf Wettkampfdisziplinen angeboten. Wie man spenden kann, erfährt man im Internet unter www.heideland-games.de.

"Ich habe noch nie so gern eine Wette verloren. Mir kamen die Tränen vor Freude", sagt Bettina Drewes.

19.06.2018

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat gestern den evangelisch-lutherischen Pastor Wilfried Manneke für sein jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet.

18.06.2018

Einblicke in die moderne Landwirtschaft fernab der Romantik, die uns das Fernsehen in unzähligen Filmen und Shows vermittelt, gab es gestern beim niedersachsenweiten Tag der offenen Höfe. An der Veranstaltung nahmen im ganzen Bundesland rund 80 landwirtschaftliche Betriebe teil. Unter ihnen waren auch zwei Höfe im Landkreis Celle.

18.06.2018