Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Hermannsburger suchen Beetpaten
Celler Land Südheide Hermannsburger suchen Beetpaten
15:23 31.08.2010
Heideblüte im Hermannsburger Ortskern Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Hermannsburg

So konnte man laut Verwaltung in den vergangenen Wochen in Hermannsburg ein ungewohntes Bild betrachten. Hermannsburger Frauen, die auf ihrem Weg zum Einkaufen oder ähnlichem innehielten und sich kurz entschlossen in das neue Heidebeet im Hermannsburger Ortszentrum begaben. Dort wurde dann auch dem letzten Unkrautpflänzchen der Gar ausgemacht. Dank der Patenschaft für das Heidebeet in der Grünanlage Ecke „Bahnhofstraße“ und „Am Markt“ sieht es dort richtig nach Heideort aus. Ähnlich gute Arbeit leistet laut dem Bürgermeister Axel Flader das Jugendzentrum. „Die jugendlichen Besucher pflegen die Pflanzkästen rund um den Auteriver Platz und das Beet am Auteriver Stein. Auch hier zeigt sich, wie sehr das Ortsbild durch ehrenamtlich gepflegte Grünflächen verschönert werden kann“, sagte Flader.

Deswegen sucht die Gemeinde Hermannsburg auch weitere „Beetepaten“. Interessierte Hermannsburger Bürger oder Gruppen können sich im Rathaus unter Telefon 05052/6530 melden. Ihnen wird dann ein „Wunschbeet“ vermittelt.

Von Tore Harmening