Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Hund findet Giftköder in Unterlüß
Celler Land Südheide Hund findet Giftköder in Unterlüß
21:16 22.05.2018
Von Christopher Menge
Quelle: Ilona Koch
Unterlüß

UNTERLÜSS. "Gott sei Dank hat Bomber ihn auf Zuruf sofort fallen lassen", berichtet die Unterlüßerin. "Ihm geht es gut." Bei Facebook hat sie entdeckt, dass auch ein anderer Hund einen Giftköder in Form einer Frikadelle mit Nägeln gefunden hat. Möglicherweise sei da auch Rattengift drin gewesen.

"Es gibt leider immer wieder solche Fälle", sagt Polizeisprecher Michael Stoll. "Aktuelle Vorkommnisse aus dem Bereich sind aber nicht bekannt". Nach dem CZ-Hinweis habe die Polizei umgehend die Ermittlungen aufgenommen.

"Der Landkreis bekommt immer mal wieder Hinweise, denen wir nachgehen beziehungsweise die Polizei einschalten", berichtet Landkreis-Sprecher Tore Harmening. "Es handelt sich aber nicht um ein flächendeckendes Problem." Sorgen machen sich Hundebesitzer bei solchen Funden aber trotzdem.

Eine Umarmung von der Mama, abklatschen mit den Freunden und dann ab zum neuen Auto: Tim Luca Pleuß ist der glückliche Gewinner von Käfer Karl. Bei der Südheide-Schau zog Glücksfee Vanessa seine Karte aus der großen Holzkiste heraus. "Ich habe noch nie einen Käfer gefahren", erzählte der 18-jährige Zerspanungsmechaniker, der nur zwei Karten in die Box geworfen hatte. Beide waren – so war die Vorgabe – an einem der 44 Stände im Hermannsburger Örtzepark abgestempelt worden.

Christopher Menge 21.05.2018

Wer hat die Wölfin erschossen, die Anfang März auf einem Feld bei Bonstorf aufgefunden worden ist?

Christopher Menge 20.11.2018

Mit Bratwurst und Steak werden die 50 Rheinmetall-Werker die Auslieferung des 100. Schützenpanzers Pumas aus dem Werk in Unterlüß feiern. Und auch für die übrigen etwa 250 Mitarbeiter aus dem Puma-Team in Unterlüß war Mittwoch ein besonderer Tag.

Christopher Menge 16.05.2018