Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Michael Thiel neuer ELM-Leiter
Celler Land Südheide Michael Thiel neuer ELM-Leiter
16:10 11.12.2013
Michael Thiel Quelle: Tore Harmening
Hermannsburg

„Ich freue mich über die Wahl. Die Aufgabe als Direktor des ELM ist eine spannende Herausforderung, der ich mich gerne stelle. Auf die vielen Mitarbeitenden mit ihren Erfahrungen aus aller Welt und die Freundeskreise, die die Arbeit begleiten, bin ich gespannt”, so Thiel. Er erwarte durch die intensiven Kontakte mit den Partnerkirchen Impulse für das Handeln der Kirche in ökologischer, diakonischer und missionarischer Hinsicht. Für Gesprächsplattformen, die diesem Austausch dienen, will er sich in seiner neuen Rolle einsetzen. Thiel tritt voraussichtlich im Frühsommer die Nachfolge von Helmer-Pham Xuan an, die nach zehnjährigem Direktorat das ELM im September dieses Jahres verließ.

Der neue Chef des ELM bringt selber Auslandserfahrung mit. Nach seinem Studium der Theologie in Bonn, Münster und Göttingen sammelte er laut einer Mitteilung des Missionswerkes in Indien und Malawi Erfahrungen in der internationalen kirchlichen Partnerschaftsarbeit.

Er muss jetzt den Reformprozess weiterführen, den die bisherige Leiterin angestoßen hatte. Unter anderem wurden im Zuge der bisherigen Umstrukturierung das traditionsreiche Missionsseminar geschlossen und die neue Fachhochschule für interkulturelle Theologie gegründet. Ein Schritt, der bei manchen nicht unumstritten war ebenso wie die Sparmaßnahmen, zu denen das Missionswerk durch drastische Kürzungen der Zuschüsse von den Trägerkirche allerdings gezwungen war.

Thiel wird diese Reformprojekte jetzt übernehmen. Für diese Aufgabe scheint er gut gerüstet. Der Theologe hat laut dem ELM zusätzliche Qualifikationen in Betriebswirtschaft, Konfliktmanagement und kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit. (th)

Von Tore Harmening