Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Neu gegründete Naturschutzgruppe will Umwelt in Oldendorf entdecken
Celler Land Südheide Neu gegründete Naturschutzgruppe will Umwelt in Oldendorf entdecken
18:45 13.10.2016
Hier steht eine Bildunterschrift Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Oldendorf

Hier wurde deutlich, dass viel gebastelt werden soll: Vogelhäuser, Fledermauskästen und Nisthilfen für Insekten. Die Kinder und Jugendlichen zeigten ein großes Interesse, Tiere und Pflanzen in unterschiedlichen Lebensräumen zu entdecken und ihre Lebensweise und Rolle im Naturhaushalt kennen zu lernen. Auch Abenteuer erleben bei gemeinsamen Exkursionen in benachbarte Naturschutzgebiete oder bei Wochenendfahrten mit Fahrrad und Zelt standen auf dem Wunschzettel.

Nach einer kurzen Besichtigung von Haus und Umgebung fand eine Rallye mit Fragen zu Informationen, die auf Schildern des angrenzenden Waldlehrpfades zu lesen waren, statt. Den Leitern dieser Jugendgruppe, Joachim Webel, Ron Livingston und Dieter Thieße, machte es viel Freude zu sehen, mit wie viel Eifer die Kinder und Jugendlichen bei der Sache waren.

Zum Abschluss gab es ein Spiel, bei dem eine Tafel Schokolade – mitten in einer großen, nicht betretbaren Fläche gelegen – mit Hilfe eines Kletterseils und ohne Hilfe von Erwachsenen geborgen und verteilt wurde. Die Teilnehmer waren außer Atem, aber fröhlich und freuen sich schon auf den nächsten Gruppennachmittag.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt