Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Oldtimer-Freunde kommen in Hermannsburg auf ihre Kosten
Celler Land Südheide Oldtimer-Freunde kommen in Hermannsburg auf ihre Kosten
17:12 13.05.2014
Am Wochenende im Hermannsburger Örtzepark: Die fast klassische Schönheit einer Borgward Isabella zieht sicher wieder viele Oldtimer-Fans an. Quelle: Udo Genth
Hermannsburg

Der Vorsitzende der „Oldtimerfreunde Südheide“ hofft auf gutes Wetter, wenn am kommenden Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. Mai, die automobilen Schätze nunmehr zum 19. Mal gezeigt werden. Die Schau stellt alles, was einmal auf unseren Straßen fuhr, heraus und lockt sicher wie in den vergangenen Jahren zahllose Besucher nach Hermannsburg. Traditionell vorgeschaltet zur Präsentation ist eine Oldtimer-Rallye, die am Sonnabend um 12 Uhr im Örtzepark startet.

Ein besonderes Erlebnis wartet auf Eisenbahn-Fans: Ein Club aus Kaltenkirchen, nördlich von Hamburg, reist mit einem Schienenbus an, der auf dem Hermannsburger Bahnhof hält. Dieses früher von der Bahn vielfach für den Personennahverkehr auf dem Lande eingesetzte Fahrzeug ist heute selten geworden und damit eine Rarität, die wohl gleichfalls viele Bewunderer anlocken dürfte.

Von Udo Genth