Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Planungsmittel für Unterlüßer Bahnhof
Celler Land Südheide Planungsmittel für Unterlüßer Bahnhof
13:53 14.06.2016
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Unterlüß

UNTERLÜSS. Die Planungen bis zur unanfechtbaren Baugenehmigung seien die Grundvoraussetzung für die weitere Mittelgewährung. Der bisherige Stand der Planungen reiche für eine Realisierung des Projekts bei weitem nicht aus.“ Ich bin froh, dass es jetzt endlich losgehen kann. Wenn geplant ist, rückt der Umbau in greifbare Nähe. Wir werden auch dieses Ziel erreichen", sagte Lühmann.

Die Mittelvergabe ist eine Wende, weil das Wirtschaftsministerium in Niedersachsen zunächst eine Liste veröffentlicht hatte, nach der Unterlüß keine Förderung vom Bund bekommt. Daran hatte es heftige Kritik gegeben. Lühmann hatte sich zuletzt mehrfach in persönlichen Gesprächen mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für den Umbau des Bahnhofs eingesetzt.

Wie der SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt sagte, steht das Land zu seiner Zusage, 50 Prozent der Kosten zu übernehmen. "Dazu brauchen wir aber eine verbindliche Zusage aus Berlin", so Schmidt.

Von Tore Harmening