Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Südheide Reservistenkameradschaft Hermannsburg feiert Familientag
Celler Land Südheide Reservistenkameradschaft Hermannsburg feiert Familientag
16:25 05.02.2018
Hermannsburg

Hermannsburg.

Schwerpunktmäßig erläuterte der Vorsitzende die Durchführung der alljährlichen Hermannsburger Winterpatrouille. In diesem Zusammenhang ging er auch auf die Schwierigkeit bei der Gestellung von Funktionern und Stationsleitern ein. Die allgemeine Überalterung und fehlender Nachwuchs macht sich auch in der RK Hermannsburg bemerkbar. Der Dank ging besonders an die Frauen, ohne deren Verständnis für Arbeit ihrer Männer vieles nicht machbar wäre. Jede Frau bekam von den Vorstandsmitgliedern Gerald Kruse und Peter Lange eine Blume überreicht. Bei der Siegerehrung für das Jahresabschlussschießen wurde als Jahresbester der Unteroffizier d.R. Hans-Joachim Vetter vor dem Obergefreiten d.R. Martin Nordhaus und dem Gefreiten d.R. Sandro Wrogemann ausgezeichnet.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt

Die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Weesen fand im Feuerwehrhaus statt. Ortsbrandmeister Ralf Greinus begrüßte fördernde Mitglieder sowie die Einsatz-und Altersabteilung. Weiterhin hieß er den Gemeindebrandmeister Henning Sander, den Bürgermeister Axel Flader, den Ehrenortsbrandmeister Hermann Rabe, den Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Daniel Schulz und einige Ortsrats-Mitglieder willkommen

31.01.2018

Ein großer Fan von Gartenarbeit war Manfred Busch aus Baven noch nie, aber er ist ein leidenschaftlicher Fotograf, der gerne die Natur in Szene setzt. Daher freute er sich sehr, dass in seinem Garten an der Billingstraße seit dieser Woche schon die Krokusse blühen. "Das machen sie zwar jedes Jahr, aber so früh hatten wir es noch nie", erzählt Busch.

Christopher Menge 25.01.2018

Der erste Monat des neuen Jahres ist in der kommenden Woche schon wieder Geschichte. Das für die Gemeinde Südheide richtungsweisende Frühjahr kommt also mit großen Schritten näher. „Wir müssen beim Neubau des Feuerwehrhauses weiterkommen“, sagt Bürgermeister Axel Flader. Bis März soll die Prüfung, ob an der Billingstraße in Hermannsburg ein gemeinsames Haus für die Feuerwehren Hermannsburg und Baven gebaut werden kann, abgeschlossen sein. Im ersten Quartal dieses Jahres fällt außerdem die Entscheidung, ob im Pfarrhaus und im benachbarten Plathnerhaus – ebenfalls an der Billingstraße – eine Kindertagesstätte eingerichtet wird. Zudem soll das Bürgerhaus in Unterlüß im April fertig sein.

Christopher Menge 24.01.2018